Language
Language

Michels Whisky-Kontor

Fachkundige Beratung, stimmungsvolles Ambiente und ein Sortiment, das in Ansbach seinesgleichen sucht: exquisiter Single Malt Whisky, Destillerien aus Schottland, Irland und der ganzen Welt sowie ausgewählte Raritäten.

Im Sortiment:

Whisky, Cognac, Rum, Gin, Edelbrand, Schokolade & mehr 

Bei uns finden Sie viele traditionelle Produkte der Genusskultur:
von der handgeschöpften Schokolade über ausgewählten Rum,
excellenten Gin und fränkischen Edelbrand bis hin zum
edlen und alten Cognac.

Michels Whisky-Kontor
Ansbach, Neustadt 4
0981 - 357 669 94
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10.00 - 18.30 Uhr
Samstag 10.00 - 15.00 Uhr
& an allen verkaufsoffenen Sonntagen & der langen Nacht in Ansbach.

Freifunk-Ansbach-Router

Kein Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren!

Michels & Peters Whisky

Abwechselnd stellen wir einen Whisky vor, der von Peter oder Michael ausgesucht wird.

 
Michels Whisky:

GLENMORANGIE

SPIOS

Private Edition Nr.9

46 % vol

70 cl

Sonderpreis: 69,90 €  (bisher 79,00 €)

(99,86 € pro Liter)

Der Glenmorangie Spios ist ein besonderer Whisky. Er reifte in Fässern, die vorher Rye Whiskey zum schmecken brachten. Rye Whiskeys sind bekannt für ihren würzigen, robusten Charakter. Sie werden zu mindestens 51 % aus Roggen gewonnen, in der Regel ist der Anteil an Roggen wesentlich höher, es können schon mal 95 % sein. So ein kräftiger Vorinhalt, insbesondere wenn es sich wie beim Spios um kein Finish handelt, kann die Aromen des Spirits komplett übermannen. Der Glenmorangie ist einer der mildesten Whiskys aus den schottischen Highlands.

Auf Alkoblog.de hat Lukas dieses Notes verfasst:

"Wie riecht er?

Eine markante Rye-Note markiert den Auftakt. Fein-säuerlich wie ein guter Essig in einer Vinaigrette. Frisches Brot mit grober Leberwurst. Dazu ausgeprägte würzige Aromen, die nach hinten hin in Eichenholz übergehen. Der Duft von After-Eight-Minzschokolade, eine Spur Sauerkirschen und frische Note, die mich an gerade gemähtes Gras erinnert.

Wie schmeckt er?

Der Roggen drückt diesem Whisky seinen Stempel auf! Würzig und holzig, mit dieser leichten Schärfe, wie sie viele holzbetonte Malts haben. Etwas Karamell, aber dennoch eher ernst im Charakter und nicht süß oder gar fruchtig. Eine Spur Muskatnuss und dann im Abgang viel Holz. Dieses Eichenaroma bleibt lange im Mund zurück. Der Glenmorangie Spios wirkt insgesamt dennoch eher jung. Er ist eher unkompliziert, als besonders komplex – ganz wie sein amerikanisches Vorbild. Mit seiner Eleganz und dem eher leichten Körper trägt er durchaus die Merkmale von Glenmorangie in sich, ist von den Aromen her aber eigenständig."

Ein Glenmorangie, der vom Roggen gerockt wurde, aber noch ein Glenmorangie blieb. 

Slainthe!

Euer Michael Sichelstiel

 

Glenmorangie

 

1843 bekam William Mathesen die Lizenz für eine Farmhouse Destillerie namens Morangie. Ob an diesem Ort bereits 1703 oder "erst" 1738 mit dem Destillieren begonnen wurde ist nicht klar. Der Neubau der Destillerie nahm 1849 die Produktion auf. Dabei wurden gebrauchte Stills einer Gindestillerie eingebaut, die bis heute die höchsten unter den schottischen Whiskystills sind und eine erheblichen Anteil am Charakter der Whiskys haben. Die Glenmorangie war lange äußerlich ein echtes Schmuddelkind, aber ein erfolgreiches. Ihre Whiskys wurden schon 1880 in die USA und in viele andere Länder exportiert. Seit 1918 führte die Macdonald & Muir Ltd. die Geschicke der Destillerie. Ab 1980 wurde sie in mehreren Stufen von einem auf 6 Paar Stills erweitert. Die Firma wurde in Glenmorangie plc. umgewandelt. 2004 entschied die Familie Macdonald an Moet Hennessy zu verkaufen. Seit 2009 wird jährlich eine limitierte Privat Edition herausgebracht. Glenmorangie ist die Nummer 4 der schottischen SIngle Malts und hat einen Marktanteil zwischen 5 und 6 %, die Nummer 1 Glenfiddich liegt bei etwa 12,5 %, die Nummer 10 Talisker bei knapp über 2 %.

 

 


Produkte


Whisky & Rum & Gin Tastings

Sherry, weich, torfig, süß, trocken oder schwer - über Geschmack streitet man nicht, man erlebt dessen Reichtum.

Beim Genuss von Whisky & Rum & Gin geht es nicht nur um das besondere Aroma - sie stehen für ein Lebensgefühl:
Qualität und Gaumenfreude auf hohem Niveau.

Entdecken Sie die Vielfalt von Whiskys & Rum & Gin - und wie man ihn genießt!

Für jede Liebhaberzunge gibt es die vollkommenen Whiskys & Rums & Gin. Um sie zu finden, muss man probieren, immer wieder, denn es gibt ständig neue und interessante Abfüllungen. Das macht man am besten stilvoll, in gepflegtem Ambiente und mit viel Zeit. Mit unseren Experten bleibt kein Geheimnis rund um das Wasser des Lebens ungelüftet – testen Sie:

  • Single Malt Whisky,
  • Whisk(e)y aus der ganzen Welt,
  • Einzelfassabfüllungen und
  • hochwertige Rums & Gins

und finden Sie Ihre exklusiven Lieblingstropfen.

Besuchen Sie einfach unser gemütliches Kontor in Ansbach und erleben Sie eine faszinierende Reise in die Welt des Whiskys.

Unsere Tastings für Einsteiger und Kenner sind für je maximal zwölf Teilnehmer konzipiert. Sie finden wöchentlich freitags statt, das Rum Tasting ist immer am letzten Freitag im Monat. Es wird mehr als ausreichend für das leibliche Wohl gesorgt sein: Ein zu Whisky oder Rum passendes, kräftiges und reichhaltiges Essen der Metzgerei Pfeiffer in Ansbach ist im Preis inbegriffen.

Whisky Tasting:
4 - 5 hochklassige Whiskey à 2 cl & Essen & Mineralwasser & gute Laune
Kosten pro Person: richten sich nach den angebotenen Whiskys!
(siehe Ankündigung)

Rum-Tasting:
4 bis 5 ausgesuchte Rums & Essen & Mineralwasser & gute Laune
Kosten pro Person: richten sich nach den angebotenen Rums!
(siehe Ankündigung)

Gin-Tasting: 
5 bis 6 hervorragende Gins & Essen & Mineralwasser & gute Laune
Kosten pro Person: richten sich nach den angebotenen Gins!
(siehe Ankündigung)

Auf Wunsch können Sie selbstverständlich ein exklusives Tasting nach Terminabsprache buchen - für Sie, Ihre Freundinnen und Freunde oder Ihre Geschäftspartner.

Ein Tasting bei uns ist ein sehr schönes Geschenk!

Gutscheine gibt es im Kontor.


Freitag, den 21.9. um 19.30 Uhr

115. Whisky Tasting (alle Plätze reserviert)

"Standard vs. Unabhängig"

Von vielen Destillerien gibt es eine sogenannte Core Range. Das sind Single Malts, die direkt von der Destillerie abgefüllt werden und über eine längeren bis sehr langen Zeitraum erhältlich sind. Bei jeder neuen Abfüllungen werden für sie viele Fässer ausgesucht und gemischt. Der Masterblender der Destillerie versucht dabei jedes Mal einen möglichst gleichen Geschmack hinzubringen. Von den gleichen Destillerien kann man eventuell Single Malts erhalten, die ein unabhängiger Abfüller ausgesucht hat. Bei diesem Tasting werden wir zuerst eine Standardabfüllung probieren und direkt danach eine Einzelfassabfüllung eines unabhängigen Abfüllers.

Glen Moray

Der 12-jährige Glen Moray aus Ex-Bourbonfässern trifft auf eine Abfüllung von The Maltman. Diese hat ein Alter von 10 Jahren, ein Moscatel finish und 57,7 %. Nicht fair - oder?

Glenallachie

Gleiches Alter, beide Fassstärke! 10 Jahre und 57,1 % bietet die Standardabfüllung, 64,7 % der Adelphi Selection. Der Standard reifte in Ex-Bourbon-, ehemaligen Sherry-Fässern (Pedro-Ximénez- und Oloroso) und in Virgin Oak. Der Adelphi in einem 1st Fill Sherry Butt aus Spanischer Eiche. Fair ?

Glen Scotia

Zuerst kommt der 15 y/o Glen Scotia mit 46 %, der aus Ex-Bourbon Fässern stammt. Zum Schluss eine Abfüllung von William Cadenhad: Glen Scotia 18 y/o, 56,9 % aus einem Sherry Cask, dem noch 618 Flaschen zu entlocken waren.

6 Whiskys a' 2 cl

Inklusiv ist ein leckeres und reichaltiges Essen & Stilles Wasser  & Gute Laune.

Dazu Detailinformationen über die angebotenen Whiskys, deren Hersteller und über Whisky im Allgemeinen.

Kosten: 40,-- € pro Person
Maximale Teilnehmeranzahl: 16 Personen!

Bitte UNBEDINGT anmelden:
per Email, Telefon (0981 357 669 94) oder
hier auf der Website.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Tasting Kalender

Datum Tasting Thema
22.09.2018 (11.00 - 19.00) 1. AnWhisky Whiskymesse in der Grotte
28.09.2018 36. Rum Tasting Nix Karibik
5.10.2018 116. Whisky Tasting x ppm !
12.10.2018 21. Gin Versuchung Mehr als Wacholder (alle Plätze reserviert)
19.10.2018 117. Whisky Tasting Oha Whisky!
20.10.2018 Whisky Tasting in der Grotte Smooth to Smoke
26.10.2018 4. Cognac Tasting Immer älter!
09.11.2018 22. Gin Versuchung Oha Gin!
16.11.2018 118. Whisky Tasting Das Fass machts!
23.11.2018 119. Whisky Tasting Irish
24.11.2018 Rum Tasting in der Grotte Rum? Yes please!
30.11.2018 120. Whisky Tasting Weltreise
07.12.2018 121. Whisky Tasting Maritim
14.12.2018 23. Gin Versuchung Holland - England
21.12.2018 122. Whisky Tasting Weihnachten

Wissen

Nicht nur für die Schotten ist Whisky das Wasser des Lebens. Kenner sehen im Whisky die höchste Kunst der Alkoholgewinnung: Wie Weinexperten schätzen sie Farbe, Bouquet, Jahrgang und charakteristischen Geschmack. Und wie die Traubenfreunde können sie sich über die Details genauso endlos unterhalten. Auch weil das Herstellungsverfahren verhältnismäßig einfach ist, hat Whisky inzwischen überall auf der Welt Freunde gefunden.

Wir möchten Ihnen hier einen möglichst umfangreichen Einblick in die faszinierende Welt der Whiskyherstellung ermöglichen.

Hier finden Sie unser


Kontakt

0981 / 357669 94

0981 /357669 95

Michels Whisky-Kontor

Neustadt 4,
91522 Ansbach

Ich bin damit einverstanden, dass meine Anfrage an Michels Whisky Kontor übersandt und dort zum Zwecke der Beantwortung für 3 Monate gespeichert wird.*

alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

© All rights reserved | Impressum | Datenschutz

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.